Jägerschaft Münden e.V.
Jägerschaft Münden e.V.

Die Jägerschaft Münden e. V. ist das südlichste Mitglied der Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN) und gehört zum Landkreis Göttingen. Bewaldete Höhenzüge wie Kaufunger Wald, Bramwald, Brackenberg und der "Hohe Hagen" wirken nicht nur märchenhaft, zusammen mit den malerischen Flusstälern von Fulda, Werra und Weser bieten sie zahlreichen Tier- und Pflanzenarten ein abwechslungsreiches und attraktives Zuhause und prägen gemeinsam mit dem Schede- und Niemetal und den Bachtälern im Kaufungerwald ein einzigartiges Landschaftsbild.

In unseren Revieren sind Reh- und Schwarzwild als Hauptwildarten besonders stark vertreten. Aber auch Rotwild ist in unserem schönen Kaufunger Wald beheimatet.

Neben Feldhasen und Hühnern, Füchsen, Waschbären, Stein- und Baummardern, Marderhunde, Nutria, Wanderfalke, Rotmilane und Kolkraben gehören noch zahlreiche weitere Lebewesen zu unserer heimischen Fauna und machen sie auf diese Weise so wunderbar vielfältig.

Um diese einzigartige Naturlandschaft zu erhalten, sehen wir es als unsere oberste Aufgabe und Pflicht an, diesen Artenreichtum und einen gesunden Wildbestand zu pflegen und erhalten, die Grundsätze der Waidgerechtigkeit zu beachten und das jagdliche Brauchtum zu pflegen.

 

Auch die Gemeinschaft spielt bei uns eine wichtige Rolle! Beim gemeinsamen Trainingsschießen, Jagdhornblasen, Seminaren und Kursen sowie vielen weiteren Aktivitäten kommt das gesellige Beisammensein sicher nicht zu kurz.

 

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über uns und unsere Aktivitäten...

Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.
powerd by AppYourself
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2004-2016 Jägerschaft Münden e. V.

E-Mail